1 Immobilie zum Kauf in Güímar

1
Weitere Orte:
Schöne Finca in Güímar mit großem Pool und Meerblick neu

Güímar, Schöne Finca in Güímar mit großem Pool und Meerblick

130 m²

4.900 m²

3

€ 309.000,-

1

Porta Tenerife - Ihr Immobilienmakler in Güímar!

Sie möchten eine Immobilie in Güímar kaufen oder haben eine Frage zu unserem Immobilienangebot auf Teneriffa? Sie konnten Ihr(e) Traum-Finca in Güímar noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +34 922 386 273 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Tenerife Immobilienmakler in Güímar beraten Sie gerne und finden für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Güímar auf Teneriffa

Güímar liegt gut erreichbar vom Südflughafen Teneriffas auf etwas mehr als halbem Wege zur Provinzhauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Der Ort ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort im Südosten der Insel. Dies bezieht natürlich auch den Tourismus mit ein: Eine vielbesuchte Sehenswürdigkeit sind die Pyramiden von Güímar, die durch Thor Heyerdahl, der hier eine Verbindung zu den Kulturen in Südamerika sah, bekannt geworden sind. Heute ist zwar erwiesen, das die Pyramiden erst im 19. Jahrhundert enstanden sind, die noch ungelösten Fragen um den Zweck der Bauten sorgen aber weiterhin für großes Interesse. Mit den über dreihundert Jahre alten Kirchen Iglesia del Convento de Santo Domingo und Iglesia de San Pedro, die alljährlich Ausgangspunkt einer Wallfahrt ist, hat Güímar auch bedeutende religiöse Baudenkmäler.

Einen schönen Sandstrand gibt es in Puerto de Güimar, wo auch gute Fischrestaurants um den Hafen die Besucher empfangen. Zwischen Puerto de Güímar und dem nördlicher gelegenen Socorro liegt das Malpais von Güimar, das durch Vulkanausbrüche aus einem Tuffkegel vor ca. 10.000 Jahren entstanden ist und eine beeindruckende, einmalige Landschaft mit botanischer und geologischer Vielfalt bietet. Wanderwege durchziehen dieses relativ flache, urwüchsige Gebiet. Aber auch oberhalb von Güímar liegt eine sehenswerte Landschaft, mit Fincas sowohl für die Landwirtschaft als auch einfach zum Genießen. Mehrere Straßen führen bis hinauf auf die Kammstraße der Cumbre, die in der Corona Forestal, dem schönen ausgedehnten Kiefernwald Teneriffas verläuft, mit Verbindungen in den Nationalpark des Teide und nach San Cristobal de La Laguna.