Haus in ruhiger Lage von San Miguel de Abona

Haus in San Miguel de Abona zum Kauf

Haus San Miguel de Abona

Objektbeschreibung:

Dieses Reihenhaus ist sieben Jahre alt und befindet sich in gutem Zustand.
Man betritt die Wohnung über die 20 m² grosse Terrasse, die praktisch den ganzen Tag sonnenbeschienen ist. Das anschliessende Wohnzimmer ist möbliert und verfügt über Klimaanlage.
Im Erdgeschoss befindet sich ausserdem die Küche, die möbliert und mit allen notwendigen Geräten übergeben wird. Durch die Lage nach aussen kann sie sehr gut gelüftet werden.
Im zweiten Stock sind die drei jeweils mit Einbauschränken ausgestatteten Schlafzimmer.
Die Fenster sind doppelt verglast und haben Aluminiumrahmen.
Auch im Hauptschlafzimmer gibt es eine Klimaanlage.
Abgesehen von der Hauptterrasse gibt es noch zwei weitere Terrassen; eine misst 7 m² und bietet einen schönen Ausblick, die zweite ist 8 m² gross und wird momentan als Waschküche genutzt.
Das Haus hat einen grossen Garagenstellplatz, der das Parken leicht macht.
Zum Haus gehört ein Gemeinschaftspool.

Lage & Umgebung:

San Miguel de Abona an Teneriffas sonnenverwöhnter Südküste beherbergt zwei hervorragende Anlagen für Freunde des Golfsports: Golf del Sur umfasst 27 Loch, und ist nicht zuletzt auch wegen seiner reizvollen Kontraste zwischen tiefgrünen Rasenflächen und dem Vulkangestein der zwischenliegenden Barancos berühmt. Die 18 Loch Anlage Amarilla Golf besticht durch ihre spektakulär bis ans Meer verlaufenden Fairways und Greens, am Hole 5 sogar mit einem Abschlag über eine kleine Bucht des Meeres hinweg.

Beide Golfplätze sind von ausgedehnten gleichnamigen Ansiedlungen umrahmt, die zahlreiche Ferienappartments, Häuser und Villen für jeden Geschmack bieten. Mittlerweile sind beide Urbanisationen durch eine Straße verbunden, so dass die Wege zu den Geschäften, Hotels und Restaurants von überall sehr kurz sind.

San Miguel de Abona, bietet aber noch viel mehr: Westlich von Amarilla Golf erstreckt sich das Naturmonument der Montaña Amarilla, enstanden durch phreatomagmatische Explosionen (Meerwasser in Kontakt mit Magma), daneben ist eine fossile Düne eine geologische Besonderheit. An den Aussichtspunkten von La Centinela und El Frontón eröffnet sich die Weite einer Landschaft, die noch heute ein Zentrum des Südens für den Anbau von Wein, Obst und Gemüse ist.

Historisch sind vielfältige Zeugnisse der Guanchen von Bedeutung, wie die Nekropole von Uchova oder die Wohnhöhlen und Siedlungsspuren in den Felsen von z.B. Orchilla, El Pilón oder im Bereich von Guarchago und La Aldea. Für kulturell interessierte bieten sich außerdem neben schönen Sakralbauten das Museum "Casa de El Capitán" für traditionelle Kunst an.


Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

301007

San Miguel de Abona

170 m²

-

5

4

2

in Arbeit

€ 204.500,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.