3 Immobilien zum Kauf in Los Silos

1
Weitere Orte:
Großes Fincagrundstück in guter Lage mit Meerblick

Los Silos, Großes Fincagrundstück in guter Lage mit Meerblick

1.730 m²

-

-

€ 385.000,-

Wohnung in sehr gutem Zustand mit freiem Meerblick aus der ersten Reihe in Los Silos

Los Silos, Wohnung in sehr gutem Zustand mit freiem Meerblick aus der ersten Reihe in Los Silos

54 m²

1

-

€ 72.000,-

In erster Reihe zum Meer in Los Silos: 4 Appartements mit großer Terrasse und Pool

Los Silos, In erster Reihe zum Meer in Los Silos: 4 Appartements mit großer Terrasse und Pool

60 m²

1

-

€ 66.900,-

1

Porta Tenerife - Ihr Immobilienmakler in Los Silos!

Sie möchten eine Immobilie in Los Silos kaufen oder haben eine Frage zu unserem Immobilienangebot auf Teneriffa? Sie konnten Ihr(e) Traum-Wohnung in Los Silos noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +34 922 386 273 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Tenerife Immobilienmakler in Los Silos beraten Sie gerne und finden für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Los Silos auf Teneriffa

Los Silos liegt im Nordwesten Teneriffas zwischen Garachico und Buenavista del Norte.

Los Silos bedeutet soviel wie Getreidespeicher. Der Ortsname stammt aus Zeiten, als hier noch Getreide angebaut wurde. Heutzutage werden hauptsächlich Bananen kultiviert.

Der Mittelpunkt des Ortes lädt mit seinen schattigen Plätzen und einem wunderbaren Blick auf das Tenogebirge zum verweilen ein. Neben der Plaza befindet sich die sehenswerte Kirche Nuestra Señora de la Luz. Ganz in weiß gestrichen verleiht sie sowohl am Tage als auch mit ihrer schönen Beleuchtung am Abend dem Ortsbild ein besonderes Flair...

Am Fuße des Tenogebirges gelegen, ist Los Silos auch Startpunkt vieler Wandertouren.

Jeder Besuch des Tenogebirges ist aufgrund seiner langen geologischen Geschichte ein besonderes Erlebnis: In Millionen Jahren langer Erosion geschaffen, bilden tief eingeschnittene Barancos (Schluchten), schroffe Bergspitzen und die gewaltigen Klippen der "Los Gigantes" - mit bis zu 638 m eine der höchsten Steilküsten der Erde - eine monumentale Kulisse. Hier findet sich auch eine vielfältige Vegetation, u.a. mit den markanten Wolfsmichgewächsen, Feigenkakteen und Lorbeerwald. Das Bergdorf Teno Alto bietet darüber hinaus die Möglichkeit leichter Wanderungen quasi auf einem Hochplateau, das mit seinen üppigen Wiesen und dem Geläute der Ziegenglöckchen ein wenig an die Alpen erinnert.

Der nächst westlich gelegene Strand ist die Playa de la Araña, welche 2006 umfassend neu gestaltet wurde. Hier befindet sich auch ein Meeresschwimmbad "Piscinas Municipales", dass allen Badekomfort aufweist, auch wenn das Meer mal etwas stürmischer ist. Östlich gelegen befindet sich die Playa de la Arena, die besonders in den Sommermonaten gut besucht ist.

Auch kulturell und für den kulinarischen Genuss im Restaurant und an der Bar hat Los Silos einiges zu bieten. Für den größeren oder spezielleren Einkauf bietet sich ein Abstecher ins nahe gelegene Icod de los Vinos oder nach Puerto de la Cruz an.