2 Immobilien zum Kauf in Abades

1
Weitere Orte:
Helles familienfreundliches Reihenhaus in Abades

Abades, Helles familienfreundliches Reihenhaus in Abades

96 m²

115 m²

3

€ 195.300,-

Reihenhaus in ruhiger Wohnlage in Abades

Abades, Reihenhaus in ruhiger Wohnlage in Abades

65 m²

120 m²

2

€ 186.900,-

1

Porta Tenerife - Ihr Immobilienmakler in Abades!

Sie möchten eine Immobilie in Abades kaufen oder haben eine Frage zu unserem Immobilienangebot auf Teneriffa? Sie konnten Ihr(e) Traum-Haus in Abades noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +34 922 386 273 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Tenerife Immobilienmakler in Abades beraten Sie gerne und finden für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Abades auf Teneriffa

Die Gemeinde Arico liegt an der Südküste Teneriffas in zentraler Lage. Es gibt eine schnelle Anbindung sowohl an die touristischen Attraktionen von Los Cristianos, Playa de las Americas und an der Costa Adeje, als auch in die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife und nach La Laguna. Der Südflughafen Reina Sofía liegt weniger als 15 Autominuten entfernt. Diese Vorzüge verbinden sich mit einer sehr sonnigen und ruhigen Lage. Feriengebiete mit Appartements und Häusern liegen insbesondere in Abades und Poris de Abona.

Abades, seit 1988 mit einer eigenen Autobahnauffahrt versorgt, hat zwei Sandstrände. Die geschützte Lage, der angenehme barrierefreie Zugang und Duschen garantieren angenehmes Baden, Schwimmen oder Schnorcheln. Außerdem gibt es in Abades eine Tauchbasis, Tennis- und Basketballplätze. Auch Geschäfte, Bars und Restaurants befinden sich in Strandnähe.

Der Fischerort Poris de Abona, an dem auch ein kleiner Strand liegt, besticht besonders durch den Hafen mit seiner Promenade und guten Fischrestaurants.

Das Dorf Arico selbst bietet mit seinen vielen typischen, zum Teil historisch bedeutsamen kanarischen Häusern und seiner Iglesia de San Juan Bautista eine gemütliche Atmosphäre. In der Umgegend gibt es Wander- und Spazierwege, sowohl in Richtung der Berge als auch an der Küste, wo der Leuchtturm an der Punta de Abona einen besonderen Anlaufpunkt markiert.