Schöne Finca mit modernem Haus und Pool in hervorragender Teide- und Meerblicklage

Finca in Icod de Los Vinos zum Kauf

Finca Icod de Los Vinos

Objektbeschreibung:

Diese hübsche Finca fügt sich harmonisch in ihre Umgebung ein: Am Rande eines kleinen Ortsteiles von Icod de los Vinos an einer ruhigen Seitenstraße, ist das Anwesen in die Infrastruktur der Gemeinde eingebunden und genießt gleichzeitig eine einmalige Lage mit Aussicht auf den Teide und weitreichendem, unverbaubarem Meerblick über die üppig grüne Landschaft an Teneriffas schöner Nordküste bis zum Leuchtturm von Los Silos sowie nach La Palma. In idealer Höhenlage von nur 400 Metern über dem Meer, hat diese Finca gegenüber vielen anderen auch die Besonderheit, dass das sehr solide 1998 errichtete Wohnhaus modernen Anforderungen entspricht - auch die Elektrik ist auf aktuellem Stand - und mit einem Pool auf großer Terrasse direkt am Haus ausgestattet ist.

Auf dem großzügig angelegten Grundstück von ca. 4500 m² hat die Villa sowohl direkten Zugang von der Straße in die obere Etage als auch von der privaten Zufahrt in die untere. Oben am stilvollen Vorgarten mit Palmen und vielen Blütenpflanzen, erfolgt der Zugang zu drei Schlafzimmern, einem Badezimmer mit Doppelwaschbecken, Bidet, WC und Duschkabine, sowie zu einem großen Wohn-/Esszimmer mit Kamin. Die Böden sind in edlem Morera- (Maulbeerbaumholz-) parkett ausgeführt. Durch den separaten Eingang ist hier nach belieben eine Einliegerwohnung für Gäste gestaltbar.

Die untere Etage ist im Inneren per Treppe mit dem Obergeschoss verbunden, hat aber ihren eigenen Zugang und Zufahrt mit dem großen Tor am ca. 220 m² messenden Patio des Anwesens. Ein großes Wohn-/Esszimmer mit geräumiger, voll ausgestatteter Einbauküche sowie ein zweiter, dahinter liegender Salon lassen auch hier viele Möglichkeiten zur individuellen Nutzung. Beeindruckend und repräsentativ sind die hohen Holzbalkendecken sowie der in beiden Wohnebenen verarbeitete Stuck: Insgesamt ist es ein in schönem landestypischen Landhausstil errichtetes und gleichzeitig modernes Gebäude mit großzügigigem Ambiente.

Dieses Ambiente setzt sich in dem großen Patio, der eine weite Terrassenfläche um das zentral angelegte Schwimmbad bildet, fort. An seiner Vorderseite zum Meerblickpanorama ist die Aussicht durch die leichte Geländeabstufung ebenso unverbaubar und komplett wie vom Balkon. An diesem heraussragenden Plätzchen gibt es daher noch eine massiv gebaute Pergola mit ebenso fest installiertem Esstisch auf Säulen, und nebenliegend ein kleines Chalet mit einer kompletten zweiten Einbauküche, Grillkamin und einem weiteren Essbereich, welches die "Barbecuezone" für alle Gelegenheiten vervollständigt.

Unter der Patioterrasse, direkt am Gemüsegarten, steht viel Stauraum für Werkzeug, Geräte und Vorräte zur Verfügung, die für die Bewirtschaftung des Landes erforderlich sind. Hier ist auch die Pooltechnik untergebracht, und zudem gibt es eine Küche für Angestellte und Helfer im Landbau. Das Garagengebäude zwischen Gemüsegarten und dem Hauptteil des Landes bietet mit seinen ca.100 m² genügend Raum für mindestens 6 Fahrzeuge. Aufgrund seiner Größe kann es aber auch sehr gut zu einem Gästehaus mit eigenem Zugang umfunktioniert werden.

Auf den Anbauflächen der Finca mit automatischer Bewässerung / Wasser zum Agrartarif - finden sich derzeit vor allem Orangen, Äpfel, Avocados sowie auch Zitronen, Birnen, Kartoffeln u.a. Bei Bedarf für mehr Anbau-oder Zierflächen kann ein nebenliegendes Grundstück mit ca. 10.000 m² hinzuerworben werden.

Lage & Umgebung:

Icod de los Vinos ist ein historisch bedeutsames Städtchen, welches schon in der ersten Zeit der spanischen Besiedlung durch seine fruchtbare Lage mit Wald- und Wasserreichtum Wohlstand und Macht für die ansässige Bevölkerung erreichte. Namensgebend war der Wein, der eine große Tradition des von ausgedehnten Fincas umgebenen Ortes hat, aber auch der Anbau von Zuckerrohr und Getreide prägen die Geschichte von Icod de los Vinos.

Heute verbindet sich hier die Schönheit der gepflegten Bürgerhäuser und farbenprächtigen Gärten mit dem begehrten Flair, das durch viele Bodegas und Weinstuben, aber auch zahlreiche kleine und größere Läden entsteht. Das Wahrzeichen und Touristenmagnet von Icod de los Vinos ist der Drago Millenario, der größte und vielleicht älteste der kanarischen Drachenbäume. Rund um den zentralen historischen Ort gruppieren sich viele in den letzten Jahrzehnten entstandene schöne Häuser und Villen, deren Lage Ruhe und Idylle garantiert und dennoch jederzeit zu Abstechern nach Icod de los Vinos, nach Puerto de la Cruz, in die Berge oder an die Küste lockt. Ein beliebter Badestrand liegt in der geschützten Bucht von San Marcos, die von Appartementanlagen und Hotels eingerahmt ist.


Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

100019

Icod de Los Vinos

370 m²

4.500 m²

6

4

2

in Arbeit

€ 650.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.