Villa mit interessanter Raumgestaltung und vielen Extras in spektakulärer Meerblicklage

Objektbeschreibung:

In einer kleinen Ansiedlung in besonders spektakulärer Aussichtslage am Hang über der romantischen Nordküste von El Sauzal bietet diese geräumige Villa einen erlesenen Panoramablick, der in fast identischer Form auf vielen Reiseführern zu sehen ist. Der Teide und der gesamte Küstenverlauf mit den Villenvierteln von El Sauzal, La Matanza und Santa Úrsula, über Puerto de la Cruz, Icod de los Vinos und Garachico bis hin zum Leuchtturm von Los Silos an der Nordwestecke der Insel bilden eine imposante Kulisse, und auch zur anderen Seite setzt sich der weite Meerblick fort.

Unterhalb der Autobahn, gleichzeitig sehr ruhig am Rande des sehr gepflegten Ortes, hat das Anwesen auch eine hervorragende Infrastrukturanbindung. Durch den schnellen Zugang zur vom Haus aus nicht wahrnehmbaren Autobahn liegt die Hauptstadt Santa Cruz nur 15 Minuten entfernt, zur anderen Seite ist es nur ein kurzer Weg nach Puerto de la Cruz.

Auf einem ca. 830 m² großen Grundstück bietet die insgesamt 412 m² große Villa viel Platz, um individuell verschiedene Bereiche zum Leben und Arbeiten oder für Hobbys zu nutzen. Im Erdgeschoss (177 m²) gibt es viel Angenehmes und Praktisches auf einer Ebene: Das Wohnzimmer mit Parkettboden, Kamin und hoher Holzbalkendecke bildet zusammen mit der Galerie der oberen Etage das zentrale Element der Villa und ein großzügiges Ambiente. Über die vorgelagerte Terrasse hinweg ist der Blick auf den Atlantik gerichtet. Das über Eck anliegende Esszimmer ist mit seinen zwei langen Fensterfronten und direktem Zugang zur Terrasse eine erlesene Ergänzung. Die daneben befindliche voll ausgestattete Einbauküche mit großem Fenster, Dunstabzug und Ceranherd bietet ebenfalls Komfort. Direkt zwischen ihr und dem Eingangsbereich des Hauses gibt es einen Hauswirtschaftsraum und eine Speisekammer für eine komfortable Anlieferung und Bewirtschaftung. Die separate Eingangshalle mit Gästetoilette, Garderobe und Einbauschrank bildet das dazu passende Entrée.

Das Hauptschlafzimmer hat eine eigene Galerie zum Lesen, Fernsehen etc. Das ensuite Bad ist mit Doppelwaschbecken und Badewanne ausgestattet, in einem zweiten Raum befinden sich WC, Bidet und die Duschkabine. Ferner gehört ein großer Ankleidebereich zu dem Schlafzimmer.

Die obere Etage (143 m²) setzt die Generosität der Konzeption der Villa fort: Die zentrale Galerie bietet einen zweiten Wohnbereich über dem Salon. Das anliegende Badezimmer enthält Badewanne, Bidet, WC und zwei Waschbecken. Zu einer Seite der Galerie liegen zwei Schlafzimmer mit Einbau- bzw. Ankleideschrank und jeweils eigener Aussichtsterrasse, zur anderen Seite quasi ein Apartment für sich mit zweiteiligem Wohnbereich und hoher Decke, kleiner Küche und WC sowie einer Terrasse.

Im über 90 m² großen Keller gibt es viel weiteren Platz für Party und Hobby. Am zweiten Zugang vom Garten ist ein englischer Patio mit Barbecuebereich untergebracht. Im Keller befinden sich auch ein kleines Bad und zwei Wasserspeicher. Ein 3 m³ Tank bildet eine Reserve für das Trinkwasser, welches hinsichtlich Schwebstoffen, Kalk und Chlor bereinigt wird, während ein 18 m³ großes Regenwasserdepot für die mit vier getrennten Stationen versehene automatische Bewässerung installiert ist.

Weitere Sonderausstattungen des 1998 errichteten Hauses sind eine kombinierte Gas- und Solaranlage für die Zentralheizung der Villa und die Warmwasserbereitung, die Stuckdecken sowie eine Alarmanlage.
Der Garten bietet mehrere schöne Plätzchen zum Verweilen, u.a. eine große Terrasse in einem Winkel des Grundstückes zum Meer hin, während die überdachte Terrasse am Wohnzimmer mit zusätzlicher Markise Schutz vor zu viel Sonne garantiert. Vor dem Haus gibt es an der Seite zur Straße viel Abstellfläche für Fahrzeuge, die bei Bedarf durch eine große Pergola (eine Vorbereitung hierzu existiert) ergänzt werden kann. Für Gartengeräte steht ein kleines separates Häuschen auf dem Grundstück zur Verfügung. Die Villa wird unmöbliert übergeben.

Lage & Umgebung:

El Sauzal hat eine besonders schöne und exponierte Lage am sonnigsten Abschnitt im Norden der Insel Teneriffa, in dem an ca. 2700 Stunden im Jahr die Sonne scheint. 300 Meter über dem Meer auf einer gewaltigen Steilküste gelegen, bietet sich hier ein grandioser Meerblick über die gesamte Nordküste und den Teide. Empfehlenswerte Standorte hierfür sind der Parque de los Lavaderos (Lavapark) und der Mirardor de la Garañona, mit einem netten Café und direkt über einem in der Tiefe liegenden wilden Strand gelegen, der nur den Vögeln und den Wogen des Atlantiks gehört.

In dem Ort selbst gibt es einen eigenen Markt, viele weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs und die Verwaltung von El Sauzal im gepflegten historischen Zentrum. Nach Südwesten verteilen sich in den begehrten Lagen an der Steilküste die Ansiedlungen der Villen, Chalets und Ferienhäuser: Ob in Los Naranjos, Los Perales, El Puertito, La Primavera oder Los Angeles, in allen Urbanisationen von El Sauzal verbindet sich eine ruhige Postkartenidylle mit dem grandiosen Meerblick neben dem Vulkan.

Nächstgelegener Strand ist der oft als schönster von Teneriffa bezeichnete Playa Bolullo.


Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

200081

El Sauzal

412 m²

829 m²

7

4

2

-

in Arbeit

€ 546.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.