Finca mit 3 großzügigen Schlafzimmern und großem Grundstück in Candelaria

Objektbeschreibung:

In einer kleinen ruhigen Ansiedlung oberhalb von Candelaria befindet sich dieses großzügige Chalet in einer schönen Meerblicklage, mit Sicht auch über das weite Tal von Güimar und entlang der Küste mit seinen romantischen, vulkanischen Tuffkegeln. Nur wenige Autominuten von der Autobahn, ist eine schnelle Anbindung nach Santa Cruz und im Süden zum Flughafen Reina Sofía, nach Los Cristianos und zur Costa Adeje etc. gegeben.

Das Haus, und auch das über 5000 qm große Grundstück, bieten viel Platz zur vielfältigen Gestaltungsmöglichkeit. Zudem ist diese Finca nur 200 Meter über dem Meer.

Der Salon bildet mit der großen, hellen offenen Küche einen komfortablen Wohnbereich, der sich auf seiner ganzen Breite richtung Meer auf der sehr großen Terrasse quasi noch einmal verdoppelt. Der stilvolle Kamin sorgt nicht nur im Wohnzimmer sondern durch ein Ventilationssystem auch im ganzen Haus für behagliche Wärme.

Die 3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer sind ebenfalls von angenehmer Größe. Zudem bieten die Einbauschrankwände über die gesamte Raumlänge und –höhe bieten viel Stauraum. Das Hauptschlafzimmer bietet ein Badezimmer en Suite. Ähnliches gilt für die beiden anderen Schlafzimmer, die sich das zwischenliegende zweite Badezimmer teilen.

Unter dem Haus befindet sich die Garage. Das im Hang liegende Grundstück der Finca bietet eine erhöhte Terrase und 2 weitere Gebäude. Eine besonderen Kaufgelegenheit mit viel Potential!

Lage & Umgebung:

Candelaria ist insbesondere berühmt für seine bedeutendste Sehenswürdigkeit, die Basilica de Nuestra Señora de la Candelaria. Sie macht Candelaria zum wichtigsten Wallfahrtsort der katholischen Christen auf den kanarischen Inseln. In der Basilica wird die Schutzheilige Virgen de la Candelaria verehrt. Die Figur der Schutzheiligen soll bereits etwa 100 Jahre vor dem Eintreffen der Spanier auf den Kanaren von zwei Guanchen am Strand von Candelaria entdeckt worden sein. Das Original ging leider während einer außergewöhnlichen Flut im Jahre 1826 verloren und wurde wenige Jahre später durch die heutige Figur ersetzt.

Den geschichtsträchtigen Ort, der auch heute noch viele historische Gebäude hat, symbolisieren auch neun überlebensgroße Statuen der früheren Guanchenkönige, der Menceys, die an der Seeseite der Plaza de la Patrona de Canarias, an der sich auch die Wallfahrtskirche befindet, stehen.

Den Platz verbindet die viel besuchte Fußgängerzone Calle Obispo Pérez Cáceres, in der Geschäften, Bars und Restaurants liegen, mit einem Yachthafen, der die maritime Bedeutung und Tradition von Candelaria auch für Besucher und Touristen unterstreicht. Vor der Fußgängerzone erstreckt sich ein langer Badestrand aus schwarzem Lavasand, und viele weitere Strände befinden sich im weiteren Umfeld. Für kühlere Tage steht auch ein modernes Meerwasserschwimmbad bereit.

Candelaria bietet mit seiner Lage am Meer, vielen kulturellen Angeboten und einem schönen bergigen Hinterland viel für die unterschiedlichsten Interessen und Vorlieben. Zudem sind sowohl Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife als auch der Südflughafen Reina Sofia und die touristischen Zentren des Südens wie Golf del Sur, El Médano, Los Cristianos und Playa de las Americas nicht weit.


Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

200162

Candelaria

294 m²

5.088 m²

4

3

2

-

in Arbeit

€ 300.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.