1 Immobilie zum Kauf in Valle de Guerra

1
Weitere Orte:
Schönes kanarisches Haus zwischen Meer und La Laguna

Valle de Guerra, Schönes kanarisches Haus zwischen Meer und La Laguna

170 m²

500 m²

3

€ 280.000,-

1

Porta Tenerife - Ihr Immobilienmakler in Valle de Guerra!

Sie möchten eine Immobilie in Valle de Guerra kaufen oder haben eine Frage zu unserem Immobilienangebot auf Teneriffa? Sie konnten Ihr(e) Traum-Villa in Valle de Guerra noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +34 922 386 273 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Tenerife Immobilienmakler in Valle de Guerra beraten Sie gerne und finden für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Valle de Guerra auf Teneriffa

San Cristóbal de La Laguna war seit Anbeginn der spanischen Besiedlung Ende des 15. Jahrhunderts Hauptstadt von Teneriffa. Erst mit der zunehmenden Bedeutung des neuen Hafens im Nordosten der Insel wechselte der Regierungssitz 1723 nach Santa Cruz de Tenerife. Heute ist die Universitätsstadt La Laguna mit Santa Cruz zu einer Metropole zusammengewachsen. Die reiche Geschichte bleibt aber in den zahllosen herrschaftlichen Häusern der Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, erhalten. Hier kann man die schönen kanarischen Holzbalkone, prächtige Patios und dekorierte Fassaden bei einer Besichtigungstour oder auch bei einem Stadtbummel entlang der vielen Geschäfte, Bars und Restaurants in den Fußgängerzonen von La Laguna genießen.

Die Kirchen und Klöster der Stadt sind ebenfalls sehr sehenswert und zeugen von der Bedeutung der auf einer fruchtbaren Ebene an einem heute nicht mehr bestehenden See erschaffenen Ansiedlung. Vom Turm der berühmten Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción bietet sich der beste Überblick über die historischen Schätze von San Cristóbal de La Laguna. In der Kirche steht ein großes Taufbecken aus glasierter Keramik, welches sogar noch aus der Zeit vor der spanischen Eroberung stammt.

Die zentrale Lage zwischen der Nord- und der Südküste Teneriffas am Fuß des Bergrückens, auf dem eine Straße mit zahlreichen Panoramaausblicken zum Teide hinaufführt und die Nähe zu der überwältigenden Natur des Anagagebirges mit zahllosen Wanderwegen machen die Stadt zusätzlich zu einem besonderen Anziehungspunkt. Strände liegen an der wilden Nordküste, und zu dem geschützt gelegenen gelben Strand Las Teresitas in Santa Cruz sind es auch nur 12 km.